Referenzen

Auszeichnungen

"Let the Peoples Sing" - Winner Open Choir Category 2013

Orlando-di-Lasso-Medaille 2011
Bayerischer Kunstförderpreis 2008

1. Preisträger Deutscher Chorwettbewerb 2006
2. Preisträger Deutscher Chorwettbewerb 2002
3. Preisträger Deutscher Chorwettbewerb 1998

1. Preisträger Bayerischer Chorwettbewerb 2005
1. Preisträger Bayerischer Chorwettbewerb 2001
1. Preisträger Bayerischer Chorwettbewerb 1997

1. Preisträger International Choir Festival Arnheim, NL 2005
VoicesInTime hat im Juli 2005 beim Internationalen Chorfestival im holländischen Arnheim den Wettbeweb "Populäre Chormusik" gewonnen, noch dazu in der Kategorie "Junge Erwachsene", was für einige Mitglieder schon erfreulich genug war. In der Jury saß unter anderem der Altmeister des Jazzchorarrangements Phil Mattson.

1. Preisträger Internationaler Chorwettbewerb Graz 2004
VoicesInTime hat 2004 beim Internationalen Wettbewerb für Jazz, Pop und Comedy A Cappella Ensembles und Jazzchöre, in Graz in der Kategorie Jazzchöre den 1. Preis ersungen und damit auch den begehrten "Ward Swingle Award" gewonnen. Eine prominent besetzte Jury mit Ward Swingle selbst, Matthias Becker (Deutschland) und Andrea Figallo (Italien) von den Flying Pickets hat VoicesInTime zum Sieger gekürt.

Wettbewerbsteilnahme jeweils in der Kategorie "Jazz a cappella"

Coaching

Alex HaasUnsere Lieblinge
Andrea FigalloHomepage
Anne KohlerHochschule für Muik Detmold
Bertrand GrögerJazzchor Freiburg
Claudia BurghardVivid Voices
Darmon MeaderNew York Voices
Electo Silva (Orfeón Santiago)
Felix PowrosloHomepage
Jens JohansenVocal Line
Lauren KinhanNew York Voices
Lindsay LewisHomepage
Matthias BeckerVoKAL ToTAL
Morten KjærVocal Line
Oliver Giesmaybebop
Thierry LaloVoice Messengers Paris
Tom BullardSwingle Singers

Auftritte

Festivals

A-cappella-Festival Vokal Total München (jährlich seit 1999)
Jazzchorfestival "meervocal" Wunstorf (2000, 2002, 2004, 2006, 2009)
America Cantat V Havanna, Kuba 2007
Europäisches Musikfest Stuttgart 2007
Kultursommer Rheinland-Pfalz 2008
Jazzvocal Süd 2009
European Chamber Choral Festival of Albania 2009
Aarhus Vocal Festival 2013

München

Hochschule für Musik und Theater - Alte & Neue Pinakothek - Kaulbachvilla - Jazzclub Unterfahrt - Freiheiz-Halle - Internationales Kongresszentrum - Bayerischer Rundfunk - Prinzregententheater - Muffathalle Club Ampere - Bayerischer Landtag - Café Reitschule - Allerheiligen-Hofkirche - Black Box und Philharmonie im Gasteig

National

Aschaffenburg - Augsburg - Berlin - Dortmund - Frankfurt am Main - Hamburg - Hannover - Karlsruhe - Kiel - Landshut - Neustadt sowohl an der Aisch als auch an der Weinstraße - Neu-Ulm - Nürnberg - Osnabrück - Regensburg - Stuttgart - Unterschleißheim - Würzburg

International

China, Tournee mit 10 Konzerten - 2016
Luxemburg, Luxemburg - 2013
Aarhus, Dänemark - 2013
Tirana, Albanien - 2009
Havanna, Kuba - 2007
Changwon, Süd-Korea - 2006
Arnheim, Niederlande - 2005
Graz, Österreich - 2004
Ljubiljana, Slowenien - 2001

Pressezitate

"Vielfältiger A-cappella Gesang begeistert [...] Große Stimmgewalt in der Stadthalle"[...] Mit vielfältigen Hits und spannenden Arangements begeisterte der Münchner Rock- und Jazzchor VoicesInTime am 1. Mai in der Nassauer Stadthalle. Während der Regen draußen herabprasselte, sorgten die Sänger unter der Leitung von Stefan Kalmer für gute Stimmung, musikalische Vielfalt und A-Cappella Gesang auf höchstem Niveau." 

Rhein-Lahn-Zeitung, 3. Mai 2017, Julia Mädrich | weiterlesen


"Von Shakespeare bis Rammstein[...] Etwas ganz besonderes gab es am Samstag zur "Blauen Stunde" im Haus des Gastes: ein Rock- und Jazzchor, der seine Stimmen aufblitzen ließ und die Zuhörer zunehmend seinen Bann zog. Ob moderner deutscher Rock oder eine Sonette von Shakespeare: Der Münchner Chor zeigte in seinem 20. Jahr, was er so alles drauf hat. Und das beeindruckte.[...] Das Gesamt A-Cappella-Erlebnis war allen sicher.[...] Wer kann auch schon Shakespeare, Ed Sheeran und Rammstein kombinieren?"

Die Rheinpfalz, 2. Mai 2017, Vera Allmann-Stübinger | weiterlesen


"Welche klanglichen Möglichkeiten ein fast professioneller Chor bietet, zeigen „VoicesInTime“. [...] Kunstvolle Tonsätze. Dynamik. Saubere Mehrstimmigkeit. Ausgewogener Klang. Stefan Kalmer hat einen Kanon mitgebracht, den Text aus „Romeo und
Julia“ geborgt, selbst in Noten gesetzt. „Music with her Silver Sound“. Könnte auch das Motto des Abends gewesen sein."

Schwäbische, 2. April 2017, Bernd Guido Weber | weiterlesen


„Begeisternde Stimmen zu jeder Zeit
[...] Wie gewohnt bestachen Voices in Time mit einem glänzenden Gespür für Dynamik, bester Artikulation und durch eine authentische Bühnenpräsenz mit stetem Blickkontakt zu ihrem Publikum.[...] Hinter dem Erfolg von Voices in Time stehen nicht nur der Enthusiasmus und die fabelhaften Stimmen der Sänger, sondern vor allem der hohe Anspruch an Qualität und Leistung, den Kalmer seit 21 Jahren an seinen Chor stellt."

Augsburger Allgemeine, 30.03.2017, Sybille Heidemeyer | weiterlesen 

"A-Cappella-Chormusik vom Feinsten[...] Unter der Leitung von Stefan Kalmer erklang eineinhalb Stunden lang feinste A-Cappella-Chormusik im voll besetzten Bibliothekssaal. Das Publikum kam dabei nicht nur akustisch  auf seine Kosten - wer Lust hatte, konnte bei Leonard Cohens "Hallelujah" auch selbst mitsingen.

Schwäbische Zeitung, 5. Januar Januar | weiterlesen 


"VoicesInTime begeistern im Salzstadel. [...] Mit seinem neuen Programm Hot Air begeisterte VoicesInTime die Zuschauer im Salzstadel. [...] Stefan Kalmer und seine Sänger verstanden es immer wieder das Publikum in den Bann zu ziehen. [...] Der Chor strahlte Lebensfreude und eine unbändige musikalische Leidenschaft aus, die sich sehr schnell auf das Publikum übertrug."

Landshuter Zeitung, 8. Juni 2016, Heinz-Peter Bernert | weiterlesen


"Nicht wenige unter den Zuhörern bekamen bei den Songs Gänsehaut. [...] Die Stimmlagen waren selbst in dezenter Lautstärke absolut harmonisch, und doch hatte jeder der 22 Mitglieder absolutes Solistenniveau."
Tölzer Kurier, 2. Mai 2016 






Weitere Pressezitate